Reiseapotheke, gesund in den Urlaub - Tipps und Information Drogerie im Telli AarauDamit Ihre Ferien nicht durch Kleinigkeiten getrübt werden, lohnt es sich eine individuell zusammengestellte Reiseapotheke mitzunehmen. Gerne helfen wir Ihnen Ihre Reise- und Ferienapotheke zu überprüfen und zu ergänzen. Der Umfang und Inhalt der Apotheke richtet sich nach den Reisenden, dem Reiseziel und der Reiseart.

Wir haben Ihnen eine Checkliste mit den wichtigsten Sachen, die Sie unbedingt dabei haben sollten, zusammengestellt.

WUNDEN, VERLETZUNGEN

  • Desinfektionsmittel
  • Verbandsmaterial wie Pflaster, Gaze, elastische Binden und Verbandsklammern
  • Schere, Pinzette
  • Prellungen, Verstauchungen
  • Heilungsfördernde Mittel wie 1. Hilfe Spray, Arnica Globuli, Salben

MAGEN-DARM BESCHWERDEN, ÜBELKEIT

  • (Reise-) Übelkeit
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Magenbrennen

ERKÄLTUNG UND SCHMERZEN

  • Schmerzen
  • Fieber
  • Schnupfen
  • Husten
  • Ohrenweh
  • Halsweh

INSEKTEN

  • Repellentien
  • antiallergische Salbe, Gel, Tablette, Globuli

SONNE

  • Sonnenschutzmittel
  • Sonnenbrille & -hut
  • Sonnenbrand
  • Sonnenallergie

SCHLAFEN

  • Schlafstörungen
  • Ohrenstöpsel
  • Spezialkopfkissen
  • Schlafmaske

SONSTIGES

  • Persönliche Medikamente
  • Körperpflegeprodukte
  • Hygieneartikel
  • Augentropfen
  • Verhütungsmittel

SPAGYRIK – ERSTE HILFE BOX

  • Arnica: wundheilungsfördernd und schmerzstillend
  • Belladonna: schmerzstillend, entzündungshemmend und fiebersenkend
  • China: bei Schwächezuständen, Magen-Darm Störungen
  • Echinacea: stärkt das Immunsystem, bei Erkältungen
  • Nux vomica: Übelkeit, Erbrechen, Magen-Darm Beschwerden

Diese Essenzen bieten Ihnen über 120 Einsatzmöglichkeiten (inkl. Gebrauchsanweisung). Geeignet für die ganze Familie

BIOCHEMIE NACH DR. SCHÜSSLER

  • Nr. 3 Ferrum phos.: entzündungshemmend, fiebersenkend, Notfallmittel der Biochemie
  • Nr. 3 & 8 Creme-Gel: Notfallmittel zum externen Gebrauch bei stumpfen Verletzungen, Entzündungen, Insektenstichen, Verbrennungen. Gehört in jede Hausapotheke
  • Schüssler Apotheke Nr. 1-12, 12 x 20 g: vielseitig einsetzbare Reiseapotheke mit Gebrauchsanweisung nach Indikationen

TIPPS UND EMPFEHLUNGEN

  • Informieren Sie sich über die Einreisebestimmung Ihres Reiseziels
  • Informieren Sie sich vorgängig nach speziellen Risiken (politischen Unruhen, Naturkatastrophen etc.) in Ihrem Reiseland
  • Informieren Sie sich frühzeitig über die Impfbestimmungen, damit Ihnen genug Zeit zum Impfen bleibt
  • Hinterlassen Sie den Angehörigen zu Hause Ihre Hoteladresse oder Ihre ungefähre Reiseroute
  • Organisieren Sie jemanden, der den Briefkasten leert und zum Haus und zu den Haustieren schaut
  • Notieren Sie sich wichtige Nummern von Reisedokumenten, Versicherungen, Kreditkarten und Handy
  • Beachten Sie beim Essen den Grundsatz: „cock it, boil it, peel it or forget it“: kochen, sieden, schälen oder vergessen – die beste Prophylaxe gegen Durchfallerkrankungen
  • Verzichten Sie auf Eiswürfel
  • Halten Sie sich an die Gepflogenheiten Ihrer Reisedestination